Voigdehagen

Vorbemerkung

Die 3 Bauparzellen (P1, P2, P3) sind Bestandteil eines sich in Aufstellung befindlichen B - Plan Gebietes (B-Plan 66). Aller Voraussicht wird das B-Plan Verfahren im 1. Quartal 2020 abgeschlossen. Danach wird das B-Plan Gebiet gemäß Festlegungen der Hansestadt Stralsund erschlossen

Gemarkung

Voigdehagen

Objektbeschreibung

Das Plangebiet befindet sich im Stadtgebiet Süd, Stadtteil Voigdehagen. Es grenzt unmittelbar nördlich an die Siedlungsfläche von Voigdehagen sowie an den östlich liegenden Voigdehägener Teich an. Die Entfernung zur nördlichen befindlichen Altstadt von Stralsund beträgt ca. 5 km.

Verkauf

3 Baugrundstücke (P1, P2, P3)

Grundstücksgröße

Parzelle 1: 1.614 m2; Kaufpreis: 143.174,00 €
Parzelle 2: 1.713 m2; Kaufpreis: 154.429,00 € 
Parzelle 3: 5.080 m2; Kaufpreis: 160.235,00 €

Erschließung

Die 3 Parzellen sind derzeit nicht erschlossen, werden aber im Zuge der Erschließung des B- Planes 66 durch den Veräußerer, spätestens jedoch bis zum 31.12.2020, erschlossen. Voraussetzung für die Erschließungsleistung ist die Gültigkeit des B-Planes. Wenn die Erschließung bis zum o.a. Zeitraum nicht durchgeführt werden kann, stehen beiden Parteien ein Rücktrittsrecht zum Kaufvertrag zu.

ÖFFENTLICHES BIETERVERFAHREN

zur Vergabe von 3 Bauparzellen im Stadtteil Voigdehagen

Die Liegenschaftsentwicklungsgesellschaft der Hansestadt Stralsund mbH schreibt 3 Bauparzellen für die Bebauung mit Einfamilienhäuser in Voigdehagen aus. Die 3 Bauparzellen sind Bestandteil eines sich in Aufstellung befindlichen B-Plan Gebietes (B-Plan 66). Aller Voraussicht wird das B-Plan Verfahren im 1. Quartal 2020 abgeschlossen.

Die Grundstücke werden zum Mindestpreis angeboten und zum Höchstpreis vergeben.Es besteht die Möglichkeit die Parzellen einzeln als auch mehrere Bauparzellen zu erwerben. 

Der Erwerb der Parzellen ist provisionsfrei!

Interessenten werden gebeten, schriftliche Angebote bis zum 09.09.2019 (es gilt das Datum des Poststempels) in einem geschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Bieterverfahren Voigdehagen“ bei der Liegenschaftsentwicklungsgesellschaft der Hansestadt Stralsund mbH, Hafenstraße 27 in 18439 Stralsund einzureichen.

Die Veräußerin ist nicht verpflichtet, mit dem Bieter des höchsten Gebotes oder mit irgendeinem Bieter einen Vertrag abzuschließen. Gebote die nach dem o.a. Termin eingehen oder aus denen das Gebot nicht eindeutig hervorgeht, werden nicht berücksichtigt. 

Karte

 

Downloads

Ansprechpartner

Herr Habedank und Herr Michaelis

Tel.: 03831/ 248391 und 03831/ 248396
Fax: 03831/ 248399
E-Mail: info[at]leg-stralsund.de

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.